Wie lege ich einen korrekten ITscope Export für den ElectronicSales Import an?

Last modified: 5. Mai 2022

Als Grundvoraussetzung benötigen Sie Ihren API Key und die ExportId des von Ihnen erstellen ITscope Exports.

Link zum Thema API Key: https://guide.itscope.com/kb/mitarbeiterprofil/

Link zum Thema ExportId (siehe Punkt 8 auf der Grafik): https://guide.itscope.com/kb/anlegen-von-datenexporten/

Um Exporte speziell beim ElectronicSales Import korrekt in ITscope anzulegen müssen folgende Schritte und Hinweise beachtet werden:
1. Neuen Export anlegen

2. Exportnamen festlegen und Produktauswahl treffen

3. Lieferanten und Produktgruppen auswählen


Wichtiger Hinweis
: 

  • Bitte achten Sie bei der Lieferantenauswahl darauf, dass Sie bei diversen Distributoren keine Standardpreise bekommen und hier im Partnernetzwerk Ihre individuellen Preislisten konfigurieren müssen (siehe dazu auch folgenden Hilfe Beitrag: https://guide.itscope.com/kb/einrichten-von-lieferantenkonten/
  • Aktivieren Sie mindestens folgende Optionen / Einschränkungen
    • Nur Produkte mit ITscope-Katalog-ID, keine auf -999 endene Lieferantenprodukte
    • Nur Produkte mit Preisen

4. Datenprofil und Datenformat festlegen

  • Version API 2.0
  • Datenprofil: „Standard
  • Datenformat: „CSV
  • Aktivieren der Option „Langtexte einschließen
    (Marketingtexte, HTML-Datenblatt)

5. ITscope Export-ID kopieren

Zum Abschluss müssen Sie dann entsprechend ElectronicSales Ihre ExportId mitteilen und Ihren persönlichen API Key.

Was this article helpful?
Dislike 0
Views: 60