Mitarbeiterprofil

Last modified: 6. März 2024

Übersicht

Jeder Nutzer hat bei ITscope eine Mitarbeiterseite. Jede Mitarbeiterseite kann von jedem Teilnehmer auf ITscope eingesehen werden, allerdings mit unterschiedlichen Inhalten.

Zum eigenem Profil gelangt man am einfachsten durch einen Klick auf sein eigenes Mitarbeiter-Foto (1) und anschließend „Mein Profil“.

Hier hat man zunächst die Möglichkeit, seine Kontaktdaten zu pflegen oder zu verbergen (2) und eine Beschreibung zu seiner Person zu hinterlegen (3).

Direkt darunter befindet sich der Streambereich (4), in dem man seine letzten Aktivitäten und Kommentare einsehen kann.

In der rechten Spalte hat man eine Übersicht aller Mitarbeiter der Firma (5), mit der Möglichkeit, weitere Mitarbeiter einzuladen. Deaktivierte Mitarbeiter werden separat, ausgegraut angezeigt.

Unter ihrem Profilbild befinden sich weitere Einstellungsmöglichkeiten zum Profil in Form von Tabreitern (6).

Hier hat man die Möglichkeit, weitere Profil-Einstellungen vorzunehmen, Berechtigungen innerhalb der Firma zu vergeben, den individuellen API-Key, oder den Zugriffslog einzusehen.

Des weiteren befinden sich noch 2 weitere Bereiche Nutzung und ERP Zuweisung.

Einstellungen

In diesem Tabreiter kann man sein Profilbild sowie Anmelde-E-Mail Adresse oder Anmelde-Passwort ändern. Des Weiteren können hier alle Einstellungen am Profil zurückgesetzt werden.


Lizenz Zuweisung und Berechtigungen

Hier kann jedem Mitarbeiter aus dem Pool der gekauften Lizenzen eine Lizenz zugeordnet oder deaktiviert werden.

Die Übersicht der Verträge und Preise finden Sie auf unserer Homepage, unterteilt nach Sales-Paketen mit Fokus auf Vertriebstätigkeiten und Procure-Paketen mit Fokus auf Einkaufstätigkeiten.

In diesem Bereich kann man seine eigenen Berechtigungen auf der ITscope Plattform einsehen. Administratoren der Firma können diese Berechtigungen für jeden Mitarbeiter im Berechtigungs-Tab im jeweiligen Mitarbeiterprofil ändern.

Lizenz zuordnen

Berechtigungen setzen

API Zugangsdaten

In diesem Bereich kann jeder Mitarbeiter seine eigenen ITscope API Zugangsdaten einsehen.

Falls man einen neuen API Key benötigt, kann man diesen mit dem Button Neuer API Key generieren. Dadurch wird der alte Key ungültig!

Weitere Infos zur Nutzung der ITscope API finden Sie im Beitrag zum Thema Authentifizierung über API Zugangsdaten.


Zugriffslog

Im Zugriffslog hat jeder Nutzer eine Übersicht über An- und Abmelde-Aktivitäten des Benutzerkontos. Einsehbar ist, wann ein Login/ Logout stattfand, von welcher IP, mit welchem Browser und mit welchem Betriebssystem diese Zugriffe erfolgten.

Nutzung

In der Nutzungsübersicht ist die API Nutzung der letzten 12 Monate zu finden. Diese ist Gruppiert nach Client von dem die API aus genutzt wird. Also z.b. nach dem ERP, oder der Plattform oder dem eigenen Account (wenn man die Api selbst nutzt mit dem Addon Individuelle API-Integration). Die Übersicht der Verträge und Preise finden Sie auf unserer Homepage, unterteilt nach Sales-Paketen mit Fokus auf Vertriebstätigkeiten und Procure-Paketen mit Fokus auf Einkaufstätigkeiten.

ERP Zuweisung

Zwischen einem Mitarbeiter und einem ERP-Mitarbeiter kann hier eine 1:1 Zuweisung angelegt werden, damit der ERP-Mitarbeiter mit der API arbeiten darf. In der Auswahlliste werden nur Mitarbeiter angezeigt, die noch keine Verknüfung haben.

Die ERP Zuweisung kann direkt beim ERP-Mitarbeiter oder beim Mitarbeiter direkt erfolgen.

Hier die Sicht des ERP-Mitarbeiters, hier kann nur ein Mitarbeiter zugewiesen werden.

Hier die Sicht des Mitarbeiters, hier kann nur ein ERP-Mitarbeiter zugewiesen werden.

Ist ein Zuweisung erfolgt, kann diese auf beiden Mitarbeiter Profilen (ERP-Mitarbeiter oder Mitarbeiter) wieder aufgehoben werden, per Klick auf den Button „Zuweisung aufheben

Was this article helpful?
Dislike 0
Views: 987