Einstellungen

Last modified: 30. Dezember 2020

eService-Bereich

Der eService Admin-Bereich erlaubt das Hinterlegen einer E-Mail-Adresse, an die Bestell-/ bzw. Auftragsbenachrichtigungen gesendet werden. Dies geschieht im Service „Bestellung“ unter „E-Mail für Bestellungen“.

Auf der Mitarbeiterseite kann für jeden Mitarbeiter das RechtVerkaufen“ gesetzt werden. Ist dieses Recht gesetzt, erhält der Mitarbeiter auch eine Benachrichtigung bei neu eingegangenen Aufträgen per E-Mail.

Diese Einstellungen sind in Bezug auf Benachrichtigungen nur relevant, wenn Sie E-Mail-Bestellungen anbieten. Bei einer EDI-Bestellanbindungen werden keine Benachrichtigungen auf dieser Grundlage verschickt.

Benutzerrecht: Verkaufen

Das neue Recht “Verkaufen” ist Voraussetzung für die Nutzung des Verkaufsboards. Ohne dieses Recht werden die Menüpunkte im „Handelsmenü“ im Kopfbereich erst gar nicht angezeigt.

Außerdem impliziert das „Verkaufen“ Recht, dass der Nutzer eine Benachrichtigung per E-Mail erhält, sobald ein Auftrag eingegangen ist.

Weitere Informationen zum Verkaufsboard finden Sie auch in unserem Glossar.

Was this article helpful?
Dislike 0
Views: 40