Wieso sehe ich bei bestimmten Produkten, trotz korrekter Konfiguration, keine Realtime-Preise?

Last modified: 5. Mai 2022

Realtime Preisabrufe finden, anhand der von Ihnen hinterlegten Lieferanten Zugangsdaten, bei den Servern der jeweiligen Lieferanten statt.

Die Preise die Sie somit in ITscope angezeigt bekommen sind entsprechend auch Preise die Ihnen der jewelige Lieferant für Sie direkt zur Verfügung stellt (sowohl Realtime als auch individuelle Preislisten Preise).

Hier ist zu beachten dass bestimmte Produkte, wie z.B.: spezielle Lizenz Produkte oder Microsoft Produkte, eine separate Freischaltung bei den jeweiligen Distributoren benötigen.

Dies kann speziell der Fall sein bei Distributoren wie z.B.: Ingram Micro, Also Deutschland, Tech Data oder Wortmann.

Dies ist auch der Grund weshalb Sie in ITscope zu bestimmten Ingram, Also Deutschland oder Tech Data Produkten einen „Ausrufe Zeichen“ sehen trotz korrekter Realtime Preis Konfiguration.

Siehe folgenden Screenshot – „Ausrufe Zeichen“ beim Preis von Ingram Micro:

Falls dies der Fall sein sollte, bitten wir Sie Ihren jeweiligen Ansprechpartner beim Distributor direkt zu kontaktieren damit Sie eine mögliche Freischaltung dieser „spezial Produkte“ anfragen können.

Nach dieser Freischaltung sollten dann diese Preise automatisch in ITscope angezeigt werden; vorausgesetzt natürlich dass Sie Ihre Lieferanten – Realtime und individuelle Preislisten Zugangsdaten korrekt hinterlegt haben.

Gelangen Sie hier zum Online Hilfe Eintrag bzgl. Einrichtung eines Lieferantenkonto

Was this article helpful?
Dislike 0
Views: 57