Einkaufsboard

Last modified: 9. Januar 2023

Warenkorb

Benutzerspezifischer Warenkorb: Falls aktiviert, besitzt jeder Mitarbeiter Ihres Kunden einen eigenen, separaten Warenkorb, der für andere Kollegen nicht sichtbar ist. Dadurch sieht er nur seine eigenen Bestellungen in der Bestellübersicht. (siehe Screenshots).

Ist der benutzerspezifische Warenkorb deaktiviert, oder ist der Portalnutzer ein Nutzer mit Adminrechten, sind alle Bestellungen für diesen Nutzer sichtbar.

Achtung: Bei deaktiviertem benutzerspezifischem Warenkorb arbeiten alle Mitarbeiter parallel mit dem gleichen Warenkorb. Dies kann unter Anderem zu Missverständnissen führen, da bei einem Bestellvorgang weitere Produkte im Warenkorb landen können, die von einem anderen Mitarbeiter zeitgleich hinzugefügt wurden.
Einen deaktivierten benutzerspezifischen Warenkorb empfehlen wir im Falle eines zentralen Einkaufs, wenn also nur eine Person die Bestellung ausführt, oder wenn sichergestellt ist, dass nicht parallel im Portal gearbeitet wird.

Kommentarfelder für Bestellpositionen (Sondereinstellung)

Verkaüferkommentar aktivieren: Falls aktiviert, haben Kunden die Möglichkeit dem Verkäufer eine Nachricht zu hinterlassen, welche nicht für den Lieferanten sichtbar ist.

Zusätzlich können Sie auswählen, ob der Lieferantenkommentar bei Bestellautomation übernommen werden soll.

Sie haben zudem die Möglichkeit die Beschriftung beider Kommentare zu verändern.

Im Kundenportal werden Ihren Kunden dann beide Kommentarfelder mit den entsprechenden Beschriftungen angezeigt.

Was this article helpful?
Dislike 0
Views: 136