Conrad Electronic SE

Last modified: 5. Mai 2022

Individuelle Preisliste

Für den Lieferanten Conrad Electronic SE stehen folgende zwei Preisanzeige Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Anzeige der Standardpreise
  2. Preislisten-Import

Anzeige der Standardpreise sind per Default immer aktiv.

Sobald Sie den Lieferanten zu Ihrem Netzwerk in ITscope hinzufügen, ist es notwendig, sich für einen der beiden Preise zu entscheiden (Standard oder Preislisten-Import).

Notwendige Angaben um die Conrad Electronic Preisliste in ITscope zu konfigurieren:

  • Benutzername
  • Passwort
  • Preislistenlink

Die notwendigen Zugangsdaten müssen Sie schriftlich dem Distributor zur Verfügung stellen.

Wenden Sie sich hierzu an Ihren Ansprechpartner aus dem Vertrieb.

Sobald die Preisliste auf Ihrem FTP seitens Conrad bereitgestellt wurde sind folgende Schritte notwendig:

  1. Fügen Sie den Lieferanten zum Netzwerk hinzu.
  2. Hinterlegen Sie, im Tabreiter „Mein Konto“ –> „Preisliste„, Ihre Lieferanten Preislisten Zugangsdaten (Benutzername, Passwort, Preislistenlink), um Ihre individuellen Preise in ITscope korrekt sehen zu können.
  3. Aktivieren Sie anschließend Ihre Einstellungen damit Ihre individuelle Preisliste automatisch abgerufen wird. Innerhalb weniger Sekunden können Sie den Abruf Status einsehen.
Was this article helpful?
Dislike 0
Views: 296